Gewalt an Kindern und Jugendlichen mit Behinderungen

Im Herbst 2016 stellt Gewalt an Kindern und Jugendlichen mit Behinderungen einen inhaltlichen Schwerpunkt von Integration Tirol dar. Unser Ziel ist es, über dieses Thema zu informieren und dafür zu sensibilisieren, uns zu vernetzen und zu beraten, um so einen Beitrag zur Gewaltprävention zu leisten. Finanziert werden diese Aktivitäten vom Land Tirol.
In insgesamt vier Newsletter werden wir Sie in den kommenden Wochen über verschiedene Aspekte von Gewalt an Kindern mit Behinderungen sowie über Ansätze zur Prävention informieren. Alle Newsletter sind auf unserer Homepage langfristig abrufbar, darüber hinaus finden Sie dort auch weiterführende Informationen.
Einführung

Den obigen Artikel versenden



Was möchten Sie gerne senden?






Spam-Schutz

Aus Gründen der Sicherheit ist dieses Formular mit einem Schutz gegen unerwünschte E-Mails (Spam) versehen.

Damit Sie dieses Formular absenden können, tragen Sie bitte die hier abgebildete Kennzahl in das Feld darunter ein. Zugangs-Code für Formular-Übertragung


Powered by Papoo 2012
291178 Besucher