www.integration-tirol.at / 3: Gewaltprävention / 3.2: Veranstaltungen > Landesenquete: Hinschauen, handeln und Schutz bieten! ...
.

Landesenquete: Hinschauen, handeln und Schutz bieten! ...

"Hinschauen, handeln und Schutz bieten!  Gewalt an und Gewaltprävention für Menschen mit Behinderung"

Mittwoch, 20. Jänner 2021,   09:00 – 16:00 Uhr   Die Enquete wird digital stattfinden.

der Link zur Online-Enquete lautet:     www.tirol.gv.at/webinar    (wird aber erst zur Veranstaltung aktiv sein!)

Ihren persönlichen Beitrag, Ihre Fragen und Anregungen können Sie auf 3 unterschiedliche Arten einbringen:
per E-Mail: buero.lr.fischer@tirol.gv.at
Via Telefon: +43 512 508 2073
Via Videotelefonie für gehörlose Menschen: +43 676 7826628

 Programm:

Moderatorin Mag.a Elisabeth Stögerer-Schwarz

09:00 Uhr

Begrüßung:   Landesrätin DIin Gabriele Fischer

Präsentation ausgewählter und zentraler Ergebnisse der quantitativen Studie „Erfahrungen und Prävention von Gewalt an Menschen mit Behinderungen"
– ein Forschungsprojekt im Auftrag des Bundesministeriums für Arbeit, Soziales und Konsumentenschutz (BMASK) Studienleiterin und Wissenschaftliche Geschäftsführung
Dr.in Hemma Mayrhofer
Institut für Rechts- und Kriminalsoziologie

Ergänzendes Statement zur Studie
Alfred Rauchegger, Mitglied des ethischen Beirats der Studie

Präsentation von Ergebnissen zu Risiko- und Schutzfaktoren
Mag.a Sabine Mandl Ludwig Boltzmann Institut für Menschenrechte
Mag.a Anna Schachner MA Forschungsinstitut Queraum

Mittagspause

Gemeinsam stark – gegen Gewalt!
Erfahrungen aus der Praxis von Peer-Beratung und Gewaltschutz-Beratung für Frauen mit Behinderung
Exemplarische Maßnahmen für Prävetion und Opferschutz
Mag.a Lisa Udl Geschäftsführung Ninlil
Mag.a Isabell Naronni Projektleitung Zeitlupe

Gemeinsam schwierige Wege leichter machen!
Gewaltprävention und interdisziplinäre Unterstützung von gewaltbetroffenen Frauen mit Behinderung
am Beispiel Frauenhaus Tirol Exemplarische Maßnahmen für Prävention und Opferschutz
Mag.a Gabriele Plattner Geschäftsführerin des Tiroler Frauenhaus

16:00 Uhr
Abschluss der Landesenquete
Landesrätin DIin Gabriele Fischer

 

Powered by Papoo 2012
313191 Besucher